«

»

Jun 22

Afrika Alive in Bremen-Nord, vom 04.-06.07.2011

Hier noch einmal der Überblick über das musikalische Projekt in Bremen-Nord namens Africa Alive 2011. Bereits zum dritten Mal erwartet die Christusgemeinde Blumenthal eine Band aus Südafrika, die dieses Mal unter der Leitung von Trevor Sampson auftritt. Africa Alive ist ein Gemeinschaftsprojekt von südafrikanischen Musikern und deutschen Kirchengemeinden.

Am Montag, 04.07. werden im Schulzentrum Lehmhorster Str. in Blumenthal Trommelworkshops u.a. und nachmittags ein Konzert gegeben.

Am Dienstag, 05.07., tritt die Band nachmittags im Schulzentrum Sandwehn vor allem mit Trommeln auf. Am Abend desselben Tages ein Konzert im Muddy’s um 20:00 Uhr. Der Eintritt kostet dort 3,-€.

Schließlich werden die Südafrikatage am Mittwoch, 06.07., 20:00 Uhr mit einem musikalischen „Lobpreisabend“ in den Räumen der Christusgemeinde Blumenthal (Cranzer Str. 22; 28777 Bremen-Blumenthal) abgerundet. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Musikalisch wird die Band mit Backgroundsänger/innen geleitet von Trevor Sampson, einem bekannten Südafrikanischen Gospelsänger.

Trevor Sampson

Wer Trevor Sampson begegnet, wird von seiner übersprudelnden Kreativität und Lebensfreude förmlich angesteckt. Er ist einer der bekanntesten Gospelsänger Südafrikas und ein wahres Multitalent: Er spielt zahlreiche Instrumente (Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Flöte, Keyboard und diverse Percussion-Instrumente) und arbeitet als Produzent, Musikdirektor und Toningenieur. Der Sound ist packend, die Musik meist fröhlich und mitreißend, die Texte sind christlich orientiert. Bericht von der Landesgartenschau Norderstedt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ChatClick here to chat!+