Pfadfindercamp bei Godenstedt an der Oste vom 10.-15. Juli

Unser Hobbits – Pfadfindercamp an der Oste war ein Hochgenuss für alle Beteiligten. Wir schlugen unsere Zelte auf einer großen Wiese mit viel Platz auf. Der Landwirt, der uns diese zur Verfügung stellte, hat die Wiese extra für uns gemäht und große Wassertanks bereitgestellt. Das Thema war „Meisterwerke“, die wir in Workshops (Mosaik, Musik, Holz) herstellten, von denen wir in einer Rahmengeschichte aus Florenz hörten und die wir selbst darstellen vom wahren Meister des Lebens. Der Teamgeist war super, es gab einen starken geistlichen Akzent und die Stimmung war einfach blendend. Von morgens bis abends konnte man beim Abwaschen, im Regen und beim Essen unterschiedliche Lieder und Pfadfindergesänge hören, die Mut und Spaß machten und Gott ehrten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ChatClick here to chat!+