Werte und Ziele

Fragen?Evangelisch nennen wir uns, weil wir glauben, dass Gott, der Schöpfer, seine Menschen liebt. Aufgrund des Glaubens an Jesus Christus nimmt er die von ihm distanzierten Personen mit offenen Armen (wieder) auf. Im Sinne der Reformation und der altkirchlichen Bekenntnisse bekennen wir uns mit den anderen evangelischen Kirchen zu dieser befreienden Botschaft von Gottes Gnade (Evangelium).

Freikirchlich heißt, dass wir keine Kirchensteuern erheben. Die Gemeinde finanziert sich ausschlißelich aus freiwilligen Spenden. Kirche und Staat bleiben so getrennt. Ein weiteres Merkmal unserer freikirchlichen Gemeindebewegung ist, dass wir keine Säuglinge taufen. Wir taufen Menschen erst dann (als offizielle Bestätigung ihrer Zugehörigkeit zu Gott und zur Gemeinde), wenn sie sich selbst zu ihrem Glauben bekennen wollen. Die Christusgemeinde Blumenthal ist Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R. (Baptisten) in Deutschland.

Gemeinde liegt uns am Herzen. Sie ist Gottes Werkzeug, mit dem er der Welt etwas von seiner Nähe, Kraft und Liebe zeigen möchte. Gemeinde verstehen wir als konkrete Gemeinschaft von Menschen, die zu Jesus Christus gehören und anderen in der Kraft seines Geistes dienen.

Als Kirchengemeinde gehören wir zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (Baptisten- und Brüdergemeinden), einem Zusammenschluss von etwa 700 Gemeinden mit 88 000 Mitgliedern. Weltweit gehören etwa 50 Millionen Mitglieder zu Baptistengemeinden.

Links:

www.baptisten.org (Kirchenbund der EFG – Gemeinden in Deutschland)

www.baptistenimnordwesten.de (Landesverband Nordwestdeutschland)

GNADE: Stichworte zu Wesen und Funktion der neutestamentlichen Gemeinde

Wie kann eine gesunde Vorstellung von Gemeinde aussehen?Was möchte die Christusgemeinde Bremen-Blumenthal tun?Warum existiert die Gemeinde in Bremen-Nord? Was ist der Gemeinde wichtig? Zuerst betrachten wir das Wort „Gnade“ in seiner eigentlichen Bedeutung. Dann wird unter II) der Begriff „GNADE“ als Akronym für die fünffältige Wesens- und Auftragsbestimmung von Gemeinde beschrieben. I) GNADE   > Gnade im …

Seite anzeigen »

Vision und Mission

Motivation, Vision und Mission der Gemeinde Die Christusgemeinde Bremen-Blumenthal versteht sich als eine Gemeinschaft von Menschen, die Glauben leben und eine Atmosphäre der Wertschätzung verbreiten möchte. Viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich Woche für Woche für Menschen in unserer Stadt ein. Dies geschieht unter anderem durch kleine Unterstützungsgruppen (Hauskreise), Pfadfinderarbeit, Jugendabende, besondere Projekte wie …

Seite anzeigen »

Ziele

GOTT VEREHREN. Ihn lieben von ganzem Herzen und mit aller Kraft. Dankbarkeit und Freude im dreieinigen Gott soll unseren Alltag prägen. (Grundwert: Anbetung) IN AUFRICHTIGEN BEZIEHUNGEN LEBEN. Gott ist Liebe. Daher fördern wir echte Begegnungen untereinander. So bilden wir immer mehr Gottes Wesen ab. (Grundwert: Gemeinschaft) WACHSEN ALS PERSÖNLICHKEIT… mit dem Ziel Jesus immer ähnlicher …

Seite anzeigen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ChatClick here to chat!+